ClimateInnovation

Die Herausforderungen, vor denen der Elektrizitätssektor durch den Klimawandel steht, beschäftigen neben Industrie, Politik und Medien auch die Forschung. Das Fraunhofer-Institut ISI und die ETH Zürich laden Sie ein, an der europaweiten Studie „ClimateInnovation“ zu den strategischen Reaktionen der Unternehmen im Elektrizitätssektor auf die internationale Klimapolitik teilzunehmen. Ziel der Studie ist es, die Innovationswirkung des EU Emissionshandels und des Clean Development Mechanism (CDM) des Kyoto‐Protokolls auf den Elektrizitätssektor in Europa zu verstehen.

 
A. Einstiegsfragen
B. Neuanlagen
C. Modernisierungen
D. Forschung und Entwicklung
E. Organisatorische Veränderungen
F. Neue Märkte
G. Klimapolitik und ihre Bedeutung
H. Geschäftsumfeld
I. Allgemeine Unternehmensangaben
  A. Einstiegsfragen
B. Absatzmärkte
C. Forschung und Entwicklung
D. Organisatorische Veränderungen
E. Klimapolitik und Ihre Bedeutung
F. Geschäftsumfeld
G. Allgemeine Unternehmensangaben
     


Partner:

 

Funded by:

 
 
 


ClimateInnovation - November 2009